Gerechter Lohn (c) Weggemeinschaft

Gerechter Lohn

26. Sep. 2021

Zumindest einmal wöchentlich kommt sie in unser Haus, die Wochenzeitung mit den Werbungen. Viele verlockende Angebote warten auf uns. Auch unserer Gemeindereferentin Eva Jessen war das nicht fremd.

Allerdings, die Textstelle dieses Sonntages aus dem Jakobusbrief schreckt auf. Was bleibt vom Reichtum? Und wie könnte Solidarität gehen? Der Schrifttext verurteilt nicht den Reichtum an sich, aber er ruft zum Nachdenken auf. Und der Schlusstext von Sören Kierkegaard ruft auch zum Handeln auf. Gottes Segen bei unserem heutigen Sonntagsimpuls von unserer Gemeindereferentin Eva Jessen.